Perspektive Arbeit NRW Perspektive Arbeit NRW

Tausche Schicksal gegen Chance:
Arbeit für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge

slideshow 3
Perspektiven
slideshow 4
Perspektiven
slideshow 5
Perspektiven
slideshow 6
Perspektiven
slideshow 7
Perspektiven
slideshow 8
Perspektiven
slideshow 9
Perspektiven
slideshow 13
Perspektiven
slideshow 10
Perspektiven
slideshow 11
Perspektiven
slideshow 12
Perspektiven
slideshow 1
Perspektiven
slideshow 2
Perspektiven

Perspektive Arbeit NRW

Mühlenstr. 5
58285 Gevelsberg
Telefon: 02332 55 56 52
Fax:        02332 7 59 69 96

info@perspektive-arbeit-nrw.de

Die XENOS-Programme

Das Bundesprogramm XENOS integriert Aktivitäten gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus in arbeitsmarktbezogene Maßnahmen an der Schnittstelle zwischen (Berufs-) Schule, Ausbildung und Arbeitswelt. Abgeleitet vom altgriechischen xénos - der Fremde, der Gastfreund - steht der Name des Programms für Toleranz, Weltoffenheit und zivilgesellschaftliches Engagement.
XENOS ist Teil des Nationalen Integrationsplans der Bundesregierung und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Webtipp:
http://www.esf.de/portal/generator/6670/xenos__startseite.html
 

Förderung Förderung Förderung Förderung

Dieses Vorhaben wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms zur arbeitsmarktlichen Unterstützung für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge mit Zugang zum Arbeitsmarkt durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.